VW ID.

Elektrisiert aus Überzeugung!

1.ST inter­nationales
VW ID. Treffen

Programm

Region Lago Maggiore

Facebook

Wir, ein Team von ID. Enthusiasten aus D, A, CH, I, wollen uns in einer der schönsten Gegenden Europas erstmalig treffen- seid dabei.

Das Treffen soll ein lockerer, sympathischer Austausch von Erfahrungen werden. Wir fahren elektrisch sanft durch wunderbare Landschaften und über grandiose Pässe, erleben Wanderungen, kulinarische Genüsse und Überraschungen. Zeit zum Klönen und zur Entspannung gehört natürlich auch dazu, so wie man es mag.

Kommt in das wunderbare Tessin, eine perfekte Kulisse für den Beginn einer neuen, grünen Ära der eMobilität.

Hinter dieser Idee steckt kein Konzern, sondern eine engagierte Gruppe von Menschen, die Freude an Technologie, Umwelt, Veränderung und Begeisterung einbringen.

Alle ID. fahrenden Frauen, Männer & Familien oder die, die es werden wollen, sind natürlich auch willkommen.

Meldet Euch, seid dabei, seid elektrisiert!

 

Anpassungen des Events wegen  Covid 19 Situation vorbehalten.

Das

ID.3 Showcar

aus Sachsen

kommt ans ID. Treffen

Nur eines der Highlights auf der laRotonda

Traditionell zeigen Auszubildende von Volkswagen beim GTI-Treffen am Wörthersee ein besonderes Tuning-Projekt. Dieses Jahr wurde es ein ID.3 Showcar. Da das Wörthersee Treffen 2021 abgesagt werden musste wird das Showcar nun zu uns ans ID. Treffen kommen. 

Volkswagen wird das Treffen im Rahmen seines Engagements auf dem #waytozero unterstützen.

Hierzu werden Fachexperten aus dem Unternehmen anwesend sein, welche Einblicke in die aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet nachhaltiger Mobilität und Softwareentwicklung geben.

Neben den bekannten Modellen der ID. Familie wird Volkswagen noch mit weiteren Fahrzeugstudien vor Ort sein.

Wir versuchen das ID. Treffen so nachhaltig wie nur möglich zu gestallten. Sämtliches Eventmaterial, welches wir herstellen lassen ist möglichst aus nachhaltiger Produktion oder recycelten Materialien. Wir vermeiden Flyer, Prospekte usw. und werden auch vor Ort alle Infos über Web-Links oder QR Codes teilen. Aber auch wir kommen leider noch nicht ganz ohne CO2 Ausstoß aus. Die durch die Organisation unseres Events produzierten Emissionen kompensieren wir zum Teil durch Zertifikate und durch Unterstützung von Klimaschutz-Organisationen. Mit unserem Event wollen wir zeigen das emissionsfreie Mobilität Spaß machen kann und reif ist für die breite Masse.

Mittwoch 8. September bis Sonntag 12. September 2021 Ascona/Locarno Schweiz

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Übernachtung und Verpflegung, sowie bestimmte Veranstaltungen (z.B. geführte Wanderung, Weindegustation, Inselausflug usw.) sind von Euch zu bezahlen. 

Hast Du Interesse als Voluteer bei der Durchführung des Events zu helfen? Melde dich unter hallo@idtreffen.de .

Herzlich willkommen!

Qualität geht vor Quantität!  Um einen entspannten Verlauf des Treffens zu gewährleisten, haben wir uns entschieden, die Anzahl der Teilnehmer zu begrenzen.

Anmeldungen sind zur Zeit möglich.

Falls unsere Kapazitäten erschöpft sind, eröffnen wir eine Warteliste.

 

LaRotonda

Die exklusiv für uns reservierte und im Zentrum befindliche «La Rotonda« in Locarno wird am Freitag 10. und Samstag 11. September der Mittelpunkt unserer Veranstaltung sein. Von hier starten einige ID. Ausflüge. Der schöne Platz ist auch der Sammelpunkt für die Tagesveranstaltungen. Ein gleich angrenzend befindliches Catering (jeder bezahlt selber) ist vorhanden.  

Herzlichen Dank an die Stadtverwaltung Locarno.

Das kannst Du mit uns erleben:.

• Technische Informationen und Hintergrundgespräche

• Nachhaltigkeit und Gestaltung unserer Zukunft

• Freizeit, Genuss, Wellness & Bewegung

• Das Erleben der wunderbaren Landschaften

• Ausfahrten mit dem eigenen ID., verbunden mit «einer Challenge»

PALACINEMA

 

Am Freitag den 10. September ist der grosse Sala Multiuso wie auch die grosse offene Terrazza des direkt neben der laRotonda befindlichen und bekannten PALACINEMA Teil des ID. Treffens. Fachexperten von Volkswagen geben Einblicke in die aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet nachhaltiger Mobilität.

Am Abend begrüssen wir Euch dann alle im PALACINEMA zum Swordfish_EV Abend mit Barbetrieb (jeder bezahlt selber) und «chilliger» musikalischer Untermalung im Hintergrund.

ENERGY VAULT

Die Energy Vault speichert Energie aus nachhaltiger Windkraft, Wasserkraft und Photovoltaik durch Schwerkraft und Kinetik. Das Energiespeichersystem ist nicht von der Landtopographie oder der spezifischen Geologie des Untergrunds abhängig.
Saubere Energie ist die Voraussetzung für CO2 freie Elektromobilität. Damit diese Energie gespeichert werden kann, um sie bei Bedarf abzurufen, braucht es leistungsfähige Energiespeicher. Der Energiespeicher Energy-Vault arbeitet rein mechanisch und ist eine nachhaltige Alternative, die wärend der Betriebsdauer nicht an Leistung verliert. Das Speichersystem weist einen Wirkungsgrad von 80% bis 90% auf, bei einem niedringen Anfangs-CapEx pro Kilowattstunde.

Es freut uns sehr, dass wir Euch eine geführte Besichtigung der ganz in der Nähe von Ascona / Locarno befindlichen Testanlage der Energy Vault ermöglichen können.
Die Anzahl der Teilnehmer ist limitiert, da nur jeweils kleinere Gruppen gleichzeitig das Gelände betreten können. Energy Vault wird für das ID. Treffen bis zu 3 Gruppenführungen mit jeweils gleicher Gruppengröße durchführen. Wir denken, dass ist eine einmalige Gelegeheit, eines der genialsten Projekte auf dem Weg in eine saubere Zukunft in der Testphase zu erleben.

Herzlichen Dank an das Team der Energy Vault. 

www.energyvault.com 

DIE REGION

Lago Maggiore

Ascona Locarno

Mit über 1‘400 km Wanderwegen, Rad- oder Mountainbiketouren und 2‘300 Sonnenstunden im Jahr bietet Ascona-Locarno ein unvergessliches Sporterlebnis in einer atemberaubenden und aussichtsreichen Landschaft. Die von Bergen umfassten Seen und Flüsse sind ideal für jene, welche Segeln, Canyoning oder Rafting betreiben und die Gipfel über den Tälern laden ein, den Rausch des Gleitschirmfliegens oder das Adrenalin beim Bungeejumping von einem der höchsten Dämme Europas zu spüren. Der Damm wurde als Drehort des spektakulären James-Bond-Sprungs bekannt. Dank des äusserst milden Klimas ist Golf für die weniger waghalsigen ein ganzjährig ausübbarer Sport. Auch wohlverdiente Erholung gehört dazu. An diesen Tagen kann man den exklusiven und lebendigen Charme der Städte am Seeufer mit ihren Geschäften, Restaurants sowie den bunten und geschichtlich interessanten Plätzen, die bis spät in die Nacht belebt sind, ausnutzen. Auch um grosse Musikveranstaltungen wie JazzAscona und Moon&Stars oder das mit Spannung erwartete Locarno Festival zu besuchen.
(Quelle Ascona-Locarno Touristik)

Events

Es sind diverse Events geplant. Vorträge, Challenges, Ausflüge und gemütliches Zusammensein.

Challenges

„Wer verbraucht am wenigsten“ oder «Wer macht das schönste Foto seines ID. wärend des Treffen» lasst euch überraschen.

Kulinarik

Zu einem guten, erholsamen Event gehört natürlich auch gutes Essen und Trinken. Je nach Anzahl Teilnehmer*innen alle gemeinsam oder individuell.

Ausflüge

Diverse Ausflüge auf den schönen Strassen des Tessin und Italiens werden eines der Highlights des Treffens sein.

VW ID

Tickets für die Aktivitäten folgt in kürze.

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG DURCH