Wir sind elektrisiert aus Überzeugung!

ID.Treffen 2022 Programm

PROGRAMM

Dienstag 6. Sept. 22

Ankommen am ID. TREFFEN

Wir sind ab 11:00 im Saal des Parkhotel Delta Ascona für Euch da und heissen euch dort herzlich willkommen. 

Akommen Informationen erhalten und sich austauschen. 

Dienstag 6. Sept. 22

Wanderung im Valle Verzasca.

Letztes Jahr ging die Wanderung durch das Valle Maggia und das Feedback der TeilnehmerInnen war so positiv, dass wir dieses Jahr wieder eine Wanderung anbieten wollen. Die Wanderung führt dieses Mal durch das Valle Verzasca.

Info an die Teilnehmenden der Wanderung am ID.Treffen 06.09.2022 – keine Anmeldungen mehr möglich.

  • Besammlung; 13.30 Uhr Parkplatz Diga Verzasca. Bitte auf dem Parkplatz, rechts oberhalb parkieren. https://goo.gl/maps/tWr4i6UP5WAxmvZu5 
  • Abfahrt Postauto; 13.53 Uhr (Ihr müsste keine Tickets lösen) 

Das Postauto fährt uns zur Haltestelle nach Corippo Bivio, von dort wandern wir gemeinsam zum Dorf Corippo.  Das Dorf Corippo ist ein architektonisches Denkmal mit nationaler Bedeutung und wurde 1975 unter Schutz gestellt. Es lohnt sich durch die engen Gassen zu schlendern. 

Nach der Besichtigung des Dorfes laufen wir gemeinsam, entlang der Verzasca, über Stock und Stein, nach Lavertezzo. In Lavertezzo wartet das nächste Highlight auf Euch «Ponte dei Salti» Hier könnt Ihr ein kühles Bad nehmen, Lavertezzo besichtigen oder Euch ins Grotto al Ponte setzen. Das Grotto al Ponte nimmt nur Bargeld an. 

  • Rückfahrt – 5min Fussmarsch zur Haltestelle – Postauto fährt um 17.17 Uhr los. Ankunft bei Diga Verzasca Parkplatz 17.33 Uhr.

Bitte tragt gute Schuhe bei der Wandung. Es geht über Stock und Stein, über Naturtreppen und Baumwurzeln. Wir empfehlen Euch auch einen Rücksack mitzunehmen mit evtl. einer kleinen Verpflegung und was zu trinken. Wer mag kann Badesachen mitnehmen für ein kühles Bad in der Verzasca. Wetter sieht hervorragend aus. Ein Regenschutz im Rucksack kann jedoch nie schaden.

PS: Wer will kann auch schon am Vormittag zum Hotel Delta in Ascona kommen. Dort sind wir ab 11:00 für Euch da und heissen euch herzlich willkommen.

Dienstag 6. Sept. 22

Welcome Aperitiv im Hotel Delta.

Hier findet unser gemütliches Beisammensein am ersten Abend des ID. TREFFENs statt. Sich kennenlernen, alte Freunde wieder treffen, Erfahrungen austauschen bei einem guten Glas Tessiner Wein. Darauf freuen wir uns besonders. Wie schon letztes Jahr findet der Welcome Apero im Hotel Delta, einem der beiden Austragungsorte des ID. TREFFENs, statt. 

Info an die TeilnehmerInnen des Welcome Apero im Hotel Delta 06.09.2022 – Anmeldung nur noch begrenzt möglich im Ticketshop.

  • Apero findet an der Poolbar «Al Baretto» des Hotels Delta statt. Maps.
  • Zeit ab 20.00 Uhr
  • Mitbringen, gute Laun

Wer will kann schon etwas früher kommen. Wir sind im Saal des Hotel Delta und gehen dann gemeinsam zur Poolbar Al Baretto.

Mittwoch 7. Sept. 22

Besichtigung der Diga Verzasca.

Die Verzasca Staumauer wurde schon zwischen 1960 und 1965 erbaut und zählt mit ihrer Höhe von 220 Metern immer noch zu den höchsten und beeindruckendsten Staumauern weltweit.

Wir haben die Verzasca Staumauer in unser Programm aufgenommen, da nachhaltige Energie und Elektromobilität einfach zusammen gehören.

Ein Highlight ist die Besichtigung der unterirdischen Kraftwerksanlage der Diga Verzasca, wo wir erfahren, wie die Anlage betrieben wird und wie sie erbaut wurde. 

Meldet euch an, es gibt nur limitierte Plätze. 

Info an die TeilnehmerInnen der Besichtigung der Diga Verzasca 07.09.2022

  • Wir haben für Euch zwei Führungen organisiert
    • 1. Gruppe 10.00 – 11.00 Uhr
    • 2. Gruppe 11.00 – 12.00 Uhr

Die Gruppen werden vor Ort gebildet. Während eine Gruppe das unterirdische Kraftwerk besichtigt, schaut sich die andere Gruppe die Mauer von aussen an. Am Mittwoch ist uns Petrus leider nicht so gut gesinnt. Bitte entsprechend wetterfest anziehen (Regenjacke/Regenschirm usw.).

Mittwoch 7. Sept. 22

Weindegustation Terreni alla Maggia.

Die Weindegustation auf dem Weingut Terreni alla Maggia ist etwas Besonderes. Die Führung durch die langjährige Leitung nimmt uns mit in die Geschichte und Entwicklung des Betriebes. Wir besichtigen die Weinfelder, sehen Reisfelder und eine Teeplantage. Abgerundet wird die Besichtigung mit einer Weindegustation und Leckereien des Weingutes. Die Führung durch das Weingut kam so gut an letztes Jahr, dass wir versprochen haben, Euch dieses Jahr wieder eine anzubieten.

Meldet Euch an, es gibt nur limitierte Plätze. 

Donnertag 8. Sept. 22

Tremola Fahrt.

Wir befahren die historische Tremola Pflastersteinstraße mit ihren 24 Kehren. Das ist die alte, atemberaubende Route zum St. Gotthardpass, sie gilt als das längste Baudenkmal der Schweiz. Mit unseren IDs „erfahren“ wir die historische Straße mit ihren geschwungenen Serpentinen und engen Kurven.
Oben auf der Passhöhe angekommen, belohnen wir uns mit einem Aperitive.

Wir sind ab 11.00 Uhr beim Ionity Raststätte Bellinzon Süd. Schaut, dass ihr mit ca. 80% Ladestand ankommt. Ihr habt die Möglichkeit am Ionity Euer Akku noch etwas aufzuladen, bedenkt aber, dass wir den Durchreiseverkehr nicht blockieren wollen, es gibt lediglich 4 Ionitysäulen.

Wir werden nicht vor 13.00 Uhr starten. Ihr könnt auch etwas später eintreffen. Bitte seit jedoch spätestens um 12.30 Uhr da.

Wir wollen gute Aufnahmen auf der Tremolafahrt machen,dies bedingt dass das Videoteam die Drohnen steigen lassen kann. Der Wetterbericht scheint uns entgegen zu kommen,  je später wir starten wird es besser.

Freitag 9. Sept. 22

LaRotonda Freitag.

Am Freitag treffen sich alle ID. Enthusiasten und solche, die es werden wollen, auf der La Rotonda in Locarno. Hier befindet sich das Fahrerlager mit Showcars, Vorträgen, Workshops uvm. Man kann sich informieren, verabreden und sich von den Neuerungen rund um die Elektromobilität inspirieren lassen.

Die Challenge Fahrt startet auch von hier aus.

Ab 10:00 sind wir für Euch auf der La Rotonda da.

10:30 Eintreffen TeilnehmerInnen der Verbrauchsfahrt.

11:15 Start der Verbrauchsfahrt.

während dem Eintreffen der Fahrzeuge von der Verbrauchsfahrt kreieren wir wieder ein Logo mit unseren Fahrzeugen auf dem Platz.

ca. 13:30 Ende der Verbrauchsfahrt.

ca. 14:15 Stechen der KategoriengewinnerInnen Verbrauchsfahrt.

ca. 14:45 Siegerehrung Verbrauchsfahrt.

ca. 15:15 Vortrag Rainer Zietlow.

ca 16:15 Workshop Folierung by Celine.

ca.17:30 Weltpremiere ID. XCITE AZUBI Locarno Car.

ca. 17:45 Premiere ID.4 GTX Offroad.

Änderungen vorbehalten

Ab ca. 15:00 beginnt dann auch das Voting für das Tuning Car of the Year. Das Voting dauert dann bis Samstag ca. 16:30. Der Sieger wir durh Voting und Jury bestimmt.

Weltpremiere ID.5 XCITE AZUBI Projekt Locarno

Die Auszubildenden von Volkswagen Sachsen haben auch dieses Jahr wieder ein nachhaltiges Showcar gebaut. Der ID.5 XCITE ist das Locarno Car und feiert am ID. TREFFEN Weltpremiere.

ID.BUZZ OBI WAN KENOBI

Zwei einzigartige ID. Buzz sind Teil des diesjährigen „ID. TREFFEN“ in Ascona /Locarno. DesignerInnen von Volkswagen und Lucasfilm entwarfen die einzigartigen Showcars gemeinsam. ID. Buzz „Light Side Edition“ und „Dark Side Edition“.

ID.4 GTX OFFROAD

Dass der ID.4 GTX nicht nur ein braver Onroader ist, beweist der ID.4 GTX Offroad. Mit seinem für abseits befestigter Straßen optimierten Fahrwerk, Reifen und Anbauten grenzt er sich von der Straßenversion deutlich ab.

ID.3 X Performance Upgrade

Auch der ID.3 X erhält einen Leistungsschub, in Form des ID.3 X Performance Upgrade.

Rainer Zietlow Guinness Höhenweltrekord

Ein neuer Guinness-Höhenweltrekord wurde aufgestellt. Rainer Zietlow hat im Volkswagen ID.4 GTX den Rekord für rein elektrische Serienautos auf 5.816 m über dem Meeresspiegel angehoben. Rainer ist mit seinem Rekord ID.4 GTX vor Ort und berichtet von seinem Rekord-Abenteuer. Mehr…

ID.5 GTX Probefahrten

Nicht jeder hatte bis jetzt die Möglichkeit, den ID.5 GTX Probe zu fahren. Wir bieten euch diese Möglichkeit, inklusive kompetenten AnsprechpartnerInnen und in einer tollen Umgebung. Nehmt Euch Zeit, den ID.5 GTX gründlich unter die Lupe zu nehmen und „erfahrt“ den ID.5 GTX selbst.

ID. Tuning Cars

Wir möchten euch auch privates Tuning auf unserer Veranstaltung zeigen. Also fordern wir euch auf: Zeigt uns eure Veränderungen an eurem Fahrzeug. Innovatives Tuning wird von uns unterstützt und im Rahmen der Veranstaltung bewertet. Der/dem GewinnerInn übergeben wir den ID. TREFFEN Tuning Award-Wanderpokal, sowie einen kleineren Pokal für zu Hause.“

ID. BUZZ Camouflage

Die neuen Modelle der ID Familie werden jeweils vor Ihrer Premiere in „Camouflage“ Tarnung gezeigt. Die Camouflage Vorserienfahrzeuge geniessen dadurch in der ID. Community einen speziellen Kultstatus. Wir freuen uns den ID. BUZZ Camouflage auf der LaRotonda begrüssen zu dürfen.

Folierungs Workshop by Celine (Creator of ID.3 ELECTRA)

Wie foliert man einen ID. oder wie bringt man einen grossen Kleber am Fahrzeug an? Celine Oehy, die schon die ID.3 ELECTRA foliert und verschönert hat, zeigt euch vor Ort wie das geht, auf was Ihr dabei zu achten habt und an Hilfsmitteln benötigt.

Challenge Verbrauchsfahrt

Auch dieses Jahr gibt es wieder eine Challenge Fahrt mit einem tollen Hauptpreis. „Wer verbraucht weniger?“, heisst es auch dieses mal. Natürlich gehört bei so einer Fahrt auch immer eine Portion Glück dazu.

 

Samstag 10. Sept. 22

LaRotonda Samstag.

Am Samstag treffen sich alle ID. Enthusiasten und solche, die es werden wollen auf der La Rotonda in Locarno. Hier befindet sich das Fahrerlager mit Showcars, Vorträgen, Workshops uvm. Man kann sich informieren, verabreden und sich von den Neuerungen rund um die Elektromobilität inspirieren lassen.

Start 11:00  Expert Talks / Vorträge 1&2 im Palacinema (Sala Multiuso).

ca. 14.00 Workshop Folierung by Celine auf der La Rotonda.

ca. 14:30 bis 16:00 Walkaround Fahrerlager auf der LaRotonda mit Atraktionen wie dem ID. XCITE, ID. XTREME den ID. BUZZ Starwars Edition uvm.

ab 19:30 Swordfish EV Abend mit DJ. Barbetrieb im Palacinema (Sala Multiuso und Terrazza). Preisverleihung des ID. Tuning Award und Informationen zu 2023.

Änderungen vorbehalten.

Weltpremiere ID.5 XCITE AZUBI Projekt Locarno

Die Auszubildenden von Volkswagen Sachsen haben auch dieses Jahr wieder ein nachhaltiges Showcar gebaut. Der ID.5 XCITE ist das Locarno Car und feiert am ID. TREFFEN Weltpremiere.

ID.BUZZ OBI WAN KENOBI

Zwei einzigartige ID. Buzz sind Teil des diesjährigen „ID. TREFFEN“ in Ascona /Locarno. DesignerInnen von Volkswagen und Lucasfilm entwarfen die einzigartigen Showcars gemeinsam. ID. Buzz „Light Side Edition“ und „Dark Side Edition“.

ID.4 GTX OFFROAD

„Dass der ID.4 GTX nicht nur ein braver Onroader ist, beweist der ID.4 GTX Offroad. Mit seinem für abseits befestigter Straßen optimierten Fahrwerk, Reifen und Anbauten grenzt er sich von der Straßenversion deutlich ab.“

ID.3 X Performance Upgrade

Auch der ID.3 X erhält einen Leistungsschub, in Form des ID.3 X Performance Upgrade.

Rainer Zietlow Guinness Höhenweltrekord

Ein neuer Guinness-Höhenweltrekord wurde aufgestellt. Rainer Zietlow hat im Volkswagen ID.4 GTX den Rekord für rein elektrische Serienautos auf 5.816 m über dem Meeresspiegel angehoben. Rainer ist mit seinem Rekord ID.4 GTX vor Ort und berichtet von seinem Rekord-Abenteuer. Mehr…

ID.5 GTX Probefahrten

Nicht jeder hatte bis jetzt die Möglichkeit, den ID.5 GTX Probe zu fahren. Wir bieten euch diese Möglichkeit, inklusive kompetenten AnsprechpartnerInnen und in einer tollen Umgebung. Nehmt Euch Zeit, den ID.5 GTX gründlich unter die Lupe zu nehmen und „erfahrt“ den ID.5 GTX selbst.

ID. Tuning Cars – Prämierung

Wir möchten euch auch privates Tuning auf unserer Veranstaltung zeigen. Also fordern wir euch auf: Zeigt uns eure Veränderungen an eurem Fahrzeug. Innovatives Tuning wird von uns unterstützt und im Rahmen der Veranstaltung bewertet. Der/dem GewinnerInn übergeben wir den ID. TREFFEN Tuning Award-Wanderpokal, sowie einen kleineren Pokal für zu Hause.“

Vorträge Fachexperten Volkswagen

Wie auch letztes Jahr, sind die Expertenvorträge ein zentaler Anlaufpunkt unserer Veranstaltung. Es gibt viele neue Informationen und es können den Experten Fragen gestellt werden. Informationen aus erster Hand. Auf diesen direkten Kontakt zu den Entwicklungsingenieuren von Volkswagen sind wir stolz.

ID. BUZZ Camouflage

Die neuen Modelle der ID Familie werden jeweils vor Ihrer Premiere in „Camouflage“ Tarnung gezeigt. Die Camouflage Vorserienfahrzeuge geniessen dadurch in der ID. Community einen speziellen Kultstatus. Wir freuen uns den ID. BUZZ Camouflage auf der LaRotonda begrüssen zu dürfen.

Folierungs Workshop by Celine (Creator of ID.3 ELECTRA)

Wie foliert man einen ID. oder wie bringt man einen grossen Kleber am Fahrzeug an? Celine Oehy, die schon die ID.3 ELECTRA foliert und verschönert hat, zeigt euch vor Ort wie das geht, auf was Ihr dabei zu achten habt und an Hilfsmitteln benötigt.

Swordfish_EV Abend

Zum Abschluss des ID. TREFFEN wird dann noch richtig gefeiert. Am Samstag Abend treffen wir uns alle zum Swordfish_EV-Abend im Sala Multiuso und der Terrazza des PalaCinema. Ein gemütliches ausklingen lassen mit Musikalischer Untermalung (DJ) und Barbetrieb (jeder zahlt selber).

Unsere Aktivitäten:

Für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Das Tessin bietet für jeden von Euch pure Erlebnisse. Egal ob Du Sportler*in, Geniesser*innen, Individualist*innen oder Naturliebhaber*innen bist, alle Sinne kommen voll auf ihre Kosten.

Natürlich kannst Du frei wählen. Entweder Du endeckst die Region individuell oder Du stellst Dir aus unserem Angebot Deinen eigenen Ablauf zusammen.

 

Die Mediterrane Schweiz

Erlebe die Region Ascona / Locarno mit deinem ID..

Elektromobilität von ihrer schönsten Seite.

Ein Kurzurlaub mit gleichgesinnten ID. Fahrer*innen

Wir freuen uns auf ein interessantes, gemütliches und entspannendes Treffen.

Kennenlernen

Sich austauschen

 ID. erleben

VW ID.

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG DURCH